“Blockchain zum Anfassen” 4.Forum: Blockchain im Finanzbereich

“Blockchain zum Anfassen” 4.Forum: Blockchain im Finanzbereich
Loading Map....

Date/Time
Date(s) - 28/03/2019
8:30 am - 5:00 pm

Location
Werk 1

Categories


Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Business Engineering Institute St.Gallen (BEI) mit der Universität St.Gallen und vom Frankfurt School Blockchain Center organisiert. Die vierte Auflage der Veranstaltungsreihe findet jeweils alternierend in Frankfurt und in St.Gallen statt. Hier freuen wir uns Sie wieder in der Schweiz begrüssen zu dürfen, wo wir am Donnerstag, den 28. März 2019 um 8:30 die Tore im Werk 1 in Gossau, St.Gallen, für Sie öffnen werden. 

In den letzten Foren wurden die Auswirkungen der Blockchain-Technologie und auch die Potentiale der Distributed Ledger (DLT) heiß diskutiert. Wir durften während den vergangenen Veranstaltungen dieser Reihe bereits Experten wie Luka Müller (MME Legal), Martin Rindlisbacher (UBS) und Dr. Stefan Teis (Deutsche Börse) bei uns in Frankfurt und St. Gallen begrüßen. Auch während des 4. Forums werden einflussreiche Referenten erwartet.

Referenten sind u.a.:

  • Prof. Dr. Philipp Sandner, Frankfurt School Blockchain Center
  • Thomas Zerndt, Business Engineering Institute St.Gallen
  • Peter Schnürer, Daura AG
  • Georg Imboden, Six Group
  • Maciej Ziolkowski, Coinfirm
  • Camilla Cavaliere, Bühler Group
  • u.v.m.

Im Laufe dieser Veranstaltung werden blockchain-basierte Geschäftsmodelle und deren Umsetzung im Finanzbereich sowie angrenzenden Industrien untersucht und eingeordnet. Auf dem Weg zur Basistechnologie rückt der Fokus stärker auf die Implementierung, Anwendbarkeit und den Mehrwert im Spannungsfeld regulatorischer und technologischer Entwicklungen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit in der verlängerten Mittagspause das Hype Thema im wahrsten Sinne des Wortes anzufassen. An verschiedenen Stationen können Sie Prototypen testen,  erleben und ausprobieren.

Folgende Themenschwerpunkte werden hierbei behandelt:

  • Neue Strukturen und Potentiale blockchain-basierter Assets
  • Umsetzung von interdisziplinären Projekten z.B Logistik und RegTech
  • Aktueller Stand bezüglich Regulation und Anwendungsfällen
  • Trends und Weiterentwicklungen aus der Sicht von Start-Ups
  • Herausforderungen bei der Implementierung von Use Cases

Die Blockchain-Technologie und auch die Distributed Ledger Technologie (DLT) wird in vielen Branchen heiß diskutiert. Die Einschätzungen und Erwartungen reichen von kompletten Umbrüchen bis hin zur Qualifizierung als reines „Hype“-Thema.

Die Grundlagen der Blockchain-Technologie sind verschiedene teils sehr anspruchsvolle Technologiebausteine, die geschickt kombiniert wurden. Einige Experten vertreten hier sogar eine Philosophie, die von der Ausschaltung von Intermediären bis hin zur völligen (unregulierten) dezentralen Transaktionsdurchführung reicht.Daneben spielt die Erweiterung der ursprünglichen Blockchain-Idee um Smart Contracts eine große Rolle, welche die automatisierte Durchführung von Prozessen aller Art erlauben. Dies führt zur Automatisierung und Abwicklungsvereinfachung von bisher nicht bekanntem Ausmaß. Weiterhin können durch Smart Contracts Vertragsverhältnisse aufgesetzt, Verträge ohne Intermediär durchgesetzt und Zahlungsprozesse automatisch vollzogen werden – integriert in einem System.

ORT UND ZEIT

Ort: Werk 1 Fabrikstrasse 7 | CH-9200 Gossau
(der Beschriftung 4. Blockchain Forum folgen)

Datum: Do., 28.03.2019 von 8:30 bis 17:00 Uhr

Anmeldung erforderlich mittels Eventbrite; maximal 50 Teilnehmer. Interessierte Teilnehmer, die ggf. nicht den Bezahlvorgang von Eventbrite durchlaufen wollen sondern stattdessen direkt eine Rechnung benötigen, können Sich gerne an uns wenden (E-Mail: [email protected]).

ZIELGRUPPE

Die Anwendung der Blockchain-Technologie und der Einsatz von Smart Contracts in der Finanzindustrie ist noch in einem frühen Stadium. Dennoch wird sich jedes Unternehmen mit diesen Fragen auseinandersetzen müssen, um Chancen und Risiken identifizieren zu können. Aus unserer Sicht ist die Veranstaltung geeignet für:

  • Mitarbeiter aus den Bereichen Unternehmensentwicklung und Strategie
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Treasury, Custody oder Asset Management
  • Mitarbeiter aus dem Bereich IT-Strategie
  • Analysten (mit kaufmännischen oder IT-Bezug) im Hinblick auf den Einsatz von Technologien

ANMELDUNG UND ORGANISATION

Erforderlich mittels Eventbrite. Interessierte Teilnehmer, die ggf. nicht den Bezahlvorgang von Eventbrite durchlaufen wollen, sondern stattdessen direkt eine Rechnung benötigen, können Sich gerne an uns wenden (E-Mail: [email protected]).

KONTAKT

Business Engineering Institute St.Gallen AG Lukasstrasse 4 | 9008 St.Gallen
E-Mail: [email protected]
Telefon: +41 (0)76 701 66 97
Internet: www.bei-sg.ch

Über das Frankfurt School Blockchain Center
Das Frankfurt School Blockchain Center ist ein Think Tank und Forschungszentrum und beschäftigt sich vor allem mit den Implikationen der Blockchain-Technologie für Unternehmen und Wirtschaft. Neben der Entwicklung von Blockchain-Prototypen bietet das Center eine Plattform zum Wissensaustausch für Entscheidungsträger, Startups, Technologie- und Industrieexperten. Es setzt neue Forschungsimpulse und entwickelt zudem Lehrangebote für Studierende und Executives. Dabei konzentriert sich das Center vor allem auf die Bereiche Banken, Energie, Mobilität, Industrie 4.0.

Über das Business Engineering Institute St.Gallen AG
Das Business Engineering Institute St. Gallen (BEI) ist das führende Unternehmen im deutschsprachigen Raum, wenn es darum geht, Wissen aus Forschung und Wissenschaft in praxisrelevante Unternehmensberatung und innovative Lösungen zu transferieren. Insbesondere unterstützt die BEI eine Vielzahl renommierter Unternehmen in der digitalen Transformation und arbeitet hierbei eng mit mehr als 10 Lehrstühlen von Universitäten und renommierten Fachhochschulen zusammen. Die BEI ist Vorreiter bei digitalen Innovationen mittels neuen Technologien und steht für „Excellence in Digital Business Innovation“.

Über das Institut für Wirtschaft und Informatik Universität St.Gallen
Das Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI-HSG) forscht seit über 20 Jahren anwendungs- und gestaltungsorientiert an der Schnittstelle zwischen Unternehmung und IT. Zusätzlich bildet es berufsbegleitend Executive Masters in Business Engineering (EMBE) und diplomierte IT Business Manager (ITBM) aus.

Rate This Event:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

More Events

Digital Currency, FinTech, & Blockchain Investors Live Shark Tank 4 Startups

Digital Currency, FinTech, & Blockchain Investors Live Shark Tank 4 Startups
10/11/2017 - 13/12/2019 4:00 pm - 11:00 am
Venue: Alki Starbucks, Seattle WA

Blockchain, cryptocurrency, Bitcoin beginners course

Blockchain, cryptocurrency, Bitcoin beginners course
14/01/2018 - 09/09/2019 3:00 pm - 7:00 pm
Venue: Building number provided on sign up, New York NY

Crypto China Connect - Join us now!

Crypto China Connect – Join us now!
28/02/2018 - 01/03/2024 1:00 am
Online Event

Ethereum Blockchain Smart Contract Programming with Solidity beginners course

Ethereum Blockchain Smart Contract Programming with Solidity beginners course
14/04/2018 - 09/09/2019 5:30 pm - 7:00 pm
Venue: Building number provided on sign up, New York NY

Intro to Blockchain, Smart Contracts and Zero Knowledge Proofs

Intro to Blockchain, Smart Contracts and Zero Knowledge Proofs
14/04/2018 - 18/08/2019 5:30 pm - 7:00 pm
Venue: 10 E 21st St, New York NY

Family Offices Blockchain & Ai + Investor Conversation Series

Family Offices Blockchain & Ai + Investor Conversation Series
07/06/2018 - 12/12/2019 6:00 pm - 8:00 pm
Venue: Bryant Park, New York NY

Cryptocurrency Investment 101

Cryptocurrency Investment 101
21/07/2018 - 17/08/2019 10:00 am - 12:00 pm
Venue: Online Newsletter,

SF BLOCKCHAIN WEEK

SF BLOCKCHAIN WEEK
05/10/2018 - 12/10/2019 6:00 pm - 10:00 pm
Venue: San Francisco, San Francisco

All about Blockchain: Pitch your Blockchain project & network

All about Blockchain: Pitch your Blockchain project & network
29/10/2018 - 31/07/2019 7:00 pm - 9:00 pm
Venue: ActionSpot, San Jose CA